Standorte
.

Ihr Führerschein für den Bus mit S&S in Hildesheim und Hohenhameln

Voraussetzungen und Beschränkungen

Eine Fahrerlaubnis für einen Bus, ob nun D, D1, DE oder D1E, bedeutet die Übernahme einer enormen Verantwortung. Da die Sicherheit der Passagiere jederzeit gewährleistet sein soll, wird ein solcher Führerschein nur mit einer Gültigkeit von 5 Jahren ausgegeben. Um ihn zu erwerben, muss die eigene Leistungsfähigkeit nachgewiesen werden.

Dazu gehören:

  • Belastbarkeit
  • Orientierungsleistung
  • Konzentrationsleistung
  • Aufmerksamkeitsleistung
  • Reaktionsfähigkeit

Dazu kommen eine ärztliche Untersucheng, um Erkrankungen auszuschließen, welche die Eignung beeinträchtigen, sowie eine Untersuchung der Sehfähigkeit auf Farb- und Stereosehen, Gesichtsfeld und Sehschärfe.

Verlängerung um 5 Jahre

Bis zu Ihrem 50. Lebensjahr sind für die Verlängerung erneut die ärztliche Untersuchung und die Untersuchung Ihrer Sehfähigkeit erforderlich, ab 50 muss auch die Leistungsfähigkeit wieder nachgewiesen werden.

 

Zur Modulschulung

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, rufen Sie uns an unter +49 5121 12657 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

S&S in Hildesheim und Hohenhameln, Ihr Team für den Busführerschein